So strukturieren Sie Ihren Inhalt für eine bessere Homepage

Professionelle Webentwickler beginnen Projekte, indem sie alle ihre Inhalte sammeln und basierend auf ihrem Hauptpublikum und ihrem Ziel, die diesen Inhalt in logische Abschnitte organisieren, die auf Relevanz fr die Zielgruppe basieren. Diese Informationsarchitekturphase endet normalerweise mit der Erstellung einer Website-Karte.

Die Website, die Sie in diesem Kurs machen, wird wahrscheinlich aus nur 5-6 Abschnitten oder Seiten bestehen. Da wir klein beginnen, werden wir uns keine Sorgen machen, eine Website-Karte zu erstellen, obwohl Sie lernen, wie Sie diese in der DGM 2740 - Webdesign erstellen knnen. Stattdessen verlassen wir uns auf unser Design der Seitenstruktur, um die Struktur der Site implizit zu erkennen.

Grundziele fr das Seitenentwurf

Whrend eine Website-Karte beschreibt, wie alle Seiten auf einem Standort organisiert sind, knnen wir statische Wire-Frames (AKA-Seitenschema) verwenden, um zu beschreiben, wie alle diese Informationselemente in einzelnen Webseiten organisiert werden. Ein statischer Drahtrahmen ist eine einzelne Zeichnung einer einzelnen Seitenvorlage, die die Informationskomponenten zeigt, insbesondere die Navigation, die auf einer Seite in einer groben Form erscheint, so dass Navigationskomponenten dokumentiert und bewertet werden knnen. Die Zeichnung kann ein grundlegendes visuelles Layout vorschlagen, verpflichtet sich jedoch nicht fr ein bestimmtes Erscheinungsbild.

Whrend Sie eindeutig nicht das Grafikdesign (Surface Look-and-Fell) der Webseiten, ein guter statischer Drahtrahmen helfen, Ihnen zu planen, wie Sie Ihre "Bildschirmreal Estate" verwenden, wie Sie mit der Arbeit beginnen auf dem Grafikdesign. Der statische Drahtrahmen ist wie ein erster Entwurf Ihres Designs, der sich auf die Benutzerfreundlichkeit und die Platzierung von Hauptelementen konzentriert.

Statische Drahtrahmen und Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit ist besorgt, wie einfach es ist, dass ein Benutzer von einer Webseite von einer Webseite gewinnt. Beachten Sie aus einem Usability-Standpunkt, dass der grŸte Teil Ihrer Seite fr den Inhalt verwendet werden sollte, der fr das beabsichtigte Publikum von grŸter Bedeutung ist. Im Allgemeinen gewinnt die Einfachheit ber Komplexitt. Schauen Sie sich Google an. Dies ist nicht zu sagen, dass Sie auf Ihrer Website nicht viel Inhalt oder Ressourcen haben knnen, es ist nur, dass sie alle einen bestimmten Zweck dienen sollten.

Usability Freak Jakob Nielson sagt, dass "als Faustregel, Inhalte mindestens das Design einer Seite ausmachen sollten, und vorzugsweise nher an 80%." Bei der Festlegung von Inhalten ist es wichtig, Ihre Zielgruppe immer im Sinn zu halten.

Welche gute Seitenstruktur kann

erreichen

Eine gute Seitenstruktur fhrt zu einem guten Informationslayout, mit dem Benutzer die Informationen finden und verdauen, fr die sie gekommen sind. Gute Layout kann auch ein Gefhl der Professionalitt vermitteln. Es mag es scheinen, dass es egal ist, was Ihre Website tun kann, wenn die Leute von dem Look und dem Gefhl Ihrer Website so ablegen, dass sie nicht stehen knnen, um dort zu sein. Betrachten Sie diese Vorteile eines guten Layouts:

  • die Leser mit den Lesern engagieren
  • Hinweise zum Navigieren und Verwenden der Site

Bitte füllen Sie den Sicherheitsschritt aus, um weiterzumachen

Laden Sie bitte einen modernen Browser herunter:

Einfhrung: Verglichen mit traditioneller Ebene hat eine Webseite mehr Struktur. Webseiten werden auch als halbstrukturierte Daten angesehen. Die grundlegende Struktur einer Webseite ist die Struktur von DOM4 (Dokumentenobjektmodell). Die DOM-Struktur einer Webseite ist eine Baumstruktur, in der jedes HTML-Tag auf der Seite einem Knoten im DOM-Baum entspricht. Die Webseite kann von einigen vordefinierten strukturellen Tags segmentiert werden. Ntzliche Tags sind {p} (Absatz), {Tabelle} (Tabelle), {UL} (Liste), [H1} ~ {H6} (œberschrift) usw., somit kann die DOM-Struktur verwendet werden, um die Informationsabsaugung zu erleichtern.

Leider gehren aufgrund der Flexibilitt von HTML-Syntax viele Webseiten nicht den W3C-HTML-Spezifikationen, die zu Fehlern in der DOM-Baumstruktur fhren knnen. Darber hinaus wurde der DOM-Baum zunchst zur Prsentation im Browser und nicht zur Beschreibung der semantischen Struktur der Webseite eingefhrt. Auch wenn zwei Knoten in der DOM-Struktur den gleichen Elternteil haben, sind die beiden Knoten mglicherweise nicht semantischer miteinander verbunden als zu anderen Knoten. Abbildung 10. zeigt eine Beispielseite. Abbildung 10. (a) Zeigt einen Teil der HTML-Quelle an (wir halten nur den Rckgrat-Code) und Abbildung 10. (b) zeigt den DOM-Baum der Seite an. Obwohl wir fr jedes Bild umgabes Beschreibungstext haben, kann die DOM-Baumstruktur die semantischen Beziehungen zwischen verschiedenen Teilen nicht korrekt identifizieren.

Im Sinne der menschlichen Wahrnehmung betrachten die Menschen immer eine Webseite als unterschiedliche semantische Objekte als ein einzelnes Objekt. Einige Forschungsbemhungen zeigen, dass Benutzer immer erwarten, dass bestimmte Funktionsteile einer Webseite (e., Navigationsverbindungen oder Anzeigenleiste) an bestimmten Positionen auf der Seite angezeigt werden. Wenn tatschlich eine Webseite dem Benutzer angezeigt wird, knnen die rumlichen und visuellen Hinweise dem Benutzer helfen, die Webseite unbewusst in mehrere semantische Teile zu teilen. Daher ist es mglich, die Webseiten automatisch mit den rumlichen und visuellen Hinweisen zu segieren. Basierend auf dieser Beobachtung knnen wir Algorithmen entwickeln, um die Webseiten-Inhaltsstruktur basierend auf rumlichen und visuellen Informationen zu extrahieren.

Websiteentwicklung und -design

Mieten Sie ein kleines Mediumsgeschft in oder in der Nhe von Nottingham, um mich mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um mit Ihnen eine gute, eingeringliche Website zu erstellen, die Kunden lieben.

Websiteentwicklung und -design
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen