Was ist der Unterschied zwischen ansprechendem und adaptivem Webdesign

2017 war das erste Jahr in der Geschichte des Internets, in dem der Website-Verkehr von Smartphones und Tablets von nicht mobilen Gerten weltweit bertroffen wurde. Vielleicht stieg diese Zahl im Jahr 2018 wiederum wieder an und wird sich wahrscheinlich fr einige Zeit auf dem Laufenden fortsetzen.

Um die wachsende Prvalenz des mobilen Verkehrs widerspiegelt, mussten Techniken in Webdesign erheblich verschieben. Suchmaschinen wie Google haben begonnen, in erster Linie mobile Versionen einer Website zu investieren, und bestrafen aktiv Websites, die nicht mit kleineren Bildschirmen kompatibel sind. Infolgedessen ist es wichtiger als je zuvor fr Unternehmen, eine mobile-optimierte Website zu haben.

Die beiden Hauptmethoden der mobilen Optimierung werden als ansprechendes Webdesign und adaptives Webdesign bekannt. Whrend beide Methoden demselben Zweck dienen, knnen sich ihre Implementierungen und Ergebnisse sehr abweichen.

Was ist der Unterschied zwischen ansprechend und adaptiv?

Pinterest wird auf Internet Explorer nicht mehr unterstützt.

Die „sthetik einer Website spielt eine groŸe Rolle bei der Erstellung einer Website. Webdesign ist eine Kunst. Wenn Sie Ihr Zuhause jemals renoviert haben oder einen soliden Makeover Ihres Hauses taten, wissen Sie wahrscheinlich, dass es starke Parallelen zwischen einem Heimat dekorieren und eine Website entwerfen. Eine gute Website geht um die Beziehung zwischen den vielen involvierten Elementen und das Erstellen eines Gleichgewichts zwischen ihnen. Und ein guter Webdesigner kennt alle Ins und Outs von Webdesign. Der einschchtlichste Teil ber das Webdesign ist begonnen, da es buchstblich viel ist, was eine Website sowohl funktional als auch sthetisch ansprechend macht. Ein wichtiger Aspekt der Gestaltung einer Website besteht darin, Webseiten an die Bildschirme anzupassen, auf denen sie geffnet werden. Die Idee ist, das Browsing-Erlebnis zu verbessern und die Website auf allen Gerten gut auszusehen, sei es ein Smartphone, ein Tablet oder ein Laptop.

Was ist ein responsives Webdesign?

Adaptive Webdesign ist ein weiterer Ansatz, der jedoch unterschiedliche Layouts fr verschiedene BildschirmgrŸen vorschlgt, um das mobile Sichterlebnis zu verbessern. Dies ist eine „ra von mobilen Gerten, die Sie mit Leichtigkeit mitnehmen knnen. Im heutigen digitalen Zeitalter ist das mobiles Browsen zur neuen Norm geworden, sodass mobile Gerte nicht ignoriert werden knnen. Die Idee ist, die Websites flexibel herzustellen, sodass Webseiten an die verschiedenen BildschirmgrŸen anpassen knnen, um verschiedene TextgrŸen und Fensterbreiten der Benutzer aufzunehmen. Dies ermglicht ein benutzerdefiniertes mobiles Betrachtungserlebnis, das dem responsiven Webdesign hnelt, aber anstelle von One-Size-Fits-ALL-Ansatz nutzt Adaptive Webdesign unterschiedliche Layouts fr verschiedene BildschirmgrŸen. Wenn Sie beispielsweise eine Website besuchen, whlt es automatisch das am besten geeignete Layout fr Ihren Bildschirm aus. Wenn Sie also einen Desktop verwenden, whlt er das richtige Layout fr Ihren Desktop-Bildschirm aus und gilt fr Ihre mobilen Gerte.

Differenz zwischen ansprechendem und adaptivem Webdesign

- whrend sowohl ansprechende als auch adaptive Webdesign auf das gleiche Ziel arbeiten; Dies ist, um die Websites flexibel genug zu gestalten, um die beste mobile Sicht-Erfahrung zu bieten, unabhngig von den von Ihnen verwendeten Gerten. Das responsive Webdesign verwendet ein einzelnes Layout, um mehrere Gerte mit unterschiedlichen BildschirmgrŸen aufzunehmen, um ein optimales Sichterlebnis bereitzustellen. Adaptive Webdesign nutzt dagegen unterschiedliche Layouts fr verschiedene BildschirmgrŸen und nicht mit einem Einheitsgrad-Ansatz. Die Layouts hngen von den verschiedenen BildschirmgrŸen ab, egal ob ein Mobiltelefon, ein Tablet oder ein Desktop.

Wartung

- Erstellen einer responsiven Website erfordert sowohl CSS als auch HTML und gelegentlich JavaScript. Responsive Design ist eine ziemlich herausragende Herausforderung, da Webseiten strukturiert und abgestimmt sein mssen, um exklusiv fr bestimmte Gerte zu arbeiten. Dies erfordern eine Kombination aus flexiblen Gittern und Layouten, Bildern und intelligenter Verwendung von HTML- und CSS. Und es ist auch schwer, eine GrŸe zu erstellen, die alle ein Layout passt, das in allen verfgbaren mobilen Gerten funktioniert. Adaptives Design ist relativ einfacher, da er verschiedene Seiten fr verschiedene Gerte erstellt, um eine spielende Alternative zu erstellen.

Flexibilitt

- Responsive Design ist flssig und flexibel und passt sich an den Bildschirm des Gerts, den Sie verwenden. Es gibt nur eine Version der Website mit allen Inhalten, aber das Design ordnet sich an, basierend auf der BildschirmgrŸe und der Orientierung des verwendeten mobilen Gerts, das Sie verwenden, damit Sie nicht vergrŸern mssen, um den Inhalt auf der zu lesen Bildschirm. Adaptive Design, ein anderer, ist relativ weniger flexibel, da die mobilen Websites immer anders als in voller GrŸe Desktop-Websites sind, sodass Webseiten nicht so viele Gerte funktionieren, da ihre Layouts in der Lage sind.

Responsive vs adaptive Webdesign: Vergleichsdiagramm

In einer Nussschale, ansprechendem Webdesign ist ein sichererer Ansatz, da es immer den Job erledigt hat, unabhngig von den vielen BildschirmgrŸen und der Anzahl der Gerte, die gerade kommen und gehen. Die Websites sind so optimiert, dass das Design selbst auf der Grundlage der BildschirmgrŸe und der Orientierung des von Ihnen verwendeten mobilen Gerts neu ordnet, und bieten Ihnen die beste Erfahrung fr das mobile Betrachtung. Zu Zeiten, in denen Sie jedoch verschiedene Layouts fr verschiedene Gerte fr ein benutzerdefiniertes Mobile-Sucherfahrung bentigen, ist das adaptive Design eine bessere Option. Am Ende des Tages geht es darum, eine Website zu erstellen, die Ihren Geschftszielen entspricht und auch die Bedrfnisse der Benutzer erfllt.

65 Einstufung von E-Mail-Newsletter-Vorlagen und Design-Tipps

Warum sehen alle Websites gleich aus, die gleiche der Unternehmensmoderatisierung von modernem Design stieß kreativ oder ist diese Sachheit einfach das Nebenprodukt von Good UX

65 Einstufung von E-Mail-Newsletter-Vorlagen und Design-Tipps
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen