Medienabfragen Wie zielen Sie auf Desktop, Tablet und Mobile ab

Diese Website verwendet einen Sicherheitsdienst, um sich von Online-Angriffen zu schtzen. Die gerade ausgefhrte Aktion lste die Sicherheitslsung aus. Es gibt mehrere Aktionen, die diesen Block auslsen knnen, einschlieŸlich eines bestimmten Wort- oder Satzes, einem SQL-Befehl oder fehlerhaften Daten.

Was kann ich tun, um das zu beheben?

Liste der ansprechenden und anderen Desktop-Webdesign-Software

Medienabfragen sind ein Merkmal von CSS, mit denen der Webseite inhaltlich den Anpassen an verschiedene BildschirmgrŸen und -auflsungen ermglicht. Sie sind ein grundlegender Teil des responsiven Webdesigns und dienen dazu, das Erscheinungsbild von Websites fr mehrere Gerte anzupassen.

Die erfindungsgemŸe Medienabfrage aktiviert, wenn ein Browserfenster eines Benutzers 768 Pixel breit oder weniger betrgt. Dies kann passieren, wenn Sie Ihr Fenster auf einem Desktop-Computer verkleinern oder wenn Sie ein mobiles Gert wie ein Tablet verwenden, um die Webseite anzuzeigen.

Wenn wir zunchst zusammengesetzt wurden, um Funktionen fr Faustpresse zu diskutieren, knnen Sie sich die Wrter "Bugs, Tickets, Meilensteine, Prioritten" vorstellen, die viel herumgeworfen werden. Und du wrst recht. Darber hinaus, an der wir in Tuffpress in Tuffpress eingebaut haben, wollten wir sicherstellen, dass die Benutzerfreundlichkeit genutzt wurde, war genauso gut wie das Feature-Set. Nicht nur auf Desktops, sondern auf einer Vielzahl verschiedener Gerte.

"Responsive Design" waren zwei andere Wrter, die immer wieder aufgereift wurden. Mobile Perusal des Webs ist ein zunehmender Trend und wir haben uns entschieden, dies zu umarmen, indem wir ein agnostisches Design mit einem Gert liefern. In Laymans-Begriffe bedeutet dies, dass Egal, ob Sie Faultpress auf Ihrem Desktop, Ihrem iPad oder Ihrem Smartphone berprfen, intuitiv und angemessen an Sie geliefert werden.

Wie geht es dir? Mit einem kleinen Sperrling von CSS3 Media-Abfragen. Medienabfragen haben in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit angezogen, so dass wir bereits anfangen, ansprechende Webdesign-Galerien zu sehen.

Eine Medienabfrage ist ein einfacher Code, der in einem Web-Site-Header oder einem Stylesheet platziert ist, dessen Zweck den Zweck darin besteht, unterschiedliche Informationen ber einen Benutzer zu erkennen und ein bestimmtes Stylesheet auf der Grundlage dieser Informationen zu liefern. Es gibt verschiedene Medienfunktionen, die wir abfragen knnen, aber der wichtigste fr uns war Breite, Browserbreite, der ist. Durch die Suche nach der aktuellen Breite des Benutzerbrowsers knnen wir ausgebildeten Annahmen erstellen, an welchem ​​Gert sie verwenden. Zum Beispiel:

Wie? Wie bereits erwhnt, knnen frhere Media-Abfragen in den Seitenkopf aufgenommen werden (wenn Sie Ihre Stylesheets pro Gert trennen mchten) oder direkt in einem Hauptsthezettel. Da Faultpress ein sehr groŸes Thema ist, haben wir uns dafr entschieden, fr jedes Gert ein separates Stylesheet zu erstellen. Der Code selbst ist sehr unkompliziert:

Das erste Stylesheet ist die Standardeinstellung und alle Hauptstile werden hier platziert. Dies richtet sich an die Auflsungen zwischen 1024 — 768 und 1280 — 1024. Die zwei beliebtesten Auflsungen derzeit. Die zweite ist fr moderne Widescreen-Displays und wird an Benutzer geliefert, deren Bildschirmauflsungsbreite grŸer als 1212 px ist. Der dritte ist fr Tablets und Ansichtsfenster mit einer Auflsungsbreite zwischen 768 px und 991px.

Mit spezifischen Stylesheets, die auf eine ausreichende Auswahl an Gerten vorbereitet werden, ist das Nchstes sicherzustellen, dass die Breite des Hauptverpackungselements fr diese Gerte geeignet ist. Die einfachste und semantischste Art, dies zu tun, besteht darin, das Body-Tag zu verwenden. Als schnelles Beispiel (ich mchte Sie nicht mit einem endlosen Code langweilen), in Ihrer Handheld-Portrait.css-Datei, in der Sie etwas in den Zeilen einfgen wrden:

Hoffentlich deckt die Grundlagen der Medienabfragen ab und hilft Ihnen, responsive Designs einzubauen. Der letzte Kommentar, den ich lasse, ist, mit dieser Technik vorsichtig zu sein. Es ist leicht, in die Falle zu fallen, um davonzuging, dass Smartphone-Benutzer in Eile sind, daher nicht an Feature X interessiert sind. Ich habe den Begriff "Gert Agnostic Design" zu Beginn dieses Artikels verwendet, und es ist eins, den ich liebe, um "Responsive Design" bevorzugen. Ihre Website sollte identische Funktionen fr Gerte bereitstellen, Medienabfragen ermglichen es uns, einfach zu optimieren, wie diese Funktionalitt geliefert wird.

Responsive Webdesign-Medienabfragen

Beispiel ansprechender HTML.

Responsive Webdesign-Medienabfragen
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen