HTML 5-Tag.

Das HTML-Element wird verwendet, um interaktive Steuerungen fr webbasierte Formulare zu erstellen, um Daten vom Benutzer zu akzeptieren. Eine Vielzahl von Arten von Eingabedaten und Steuerungsweiten sind abhngig vom Gert und dem Benutzeragenten verfgbar. Das Element ist eines der leistungsstrksten und komplexesten in allen HTML-HTML aufgrund der schiere Anzahl der Kombinationen von Eingabearten und Attributen.

Typen

Wie ein Werke in Abhngigkeit von dem Wert des Typattributs erheblich variiert, somit sind die verschiedenen Typen auf ihren eigenen separaten Referenzseiten abgedeckt. Wenn dieses Attribut nicht angegeben ist, ist der verwendete Standardtyp Text.

Tutorials

Wir haben jetzt mit den Grundlagen von HTML mit den Grundlagen von HTML geregelt, was im Dokument enthalten ist, und die verschiedenen Bausteine, die am hufigsten zur Strukturierung verschiedener Inhalte in der Struktur verwendet werden, knnen wir das Gesamt ansehen Struktur des HTML-Inhalts und welche unterschiedlichen Abschnitte die Seite enthlt.

Eine typische Seitenstruktur

Bevor Sie weitere gelesen haben, gehen Sie auf einige Ihrer Lieblings-Websites. Sie werden stark unterschiedliche Inhalte, Funktionalitt und Looking und Fhlen haben, aber sie haben alle gemeinsame strukturelle Elemente. Es gibt nur wenige Websites, die diesem Muster nicht zumindest lose folgen:

Typografie ist das Gleichgewicht und das Zusammenspiel von Buchstabenformen auf der Seite - eine mndliche und visuelle Gleichung, mit der der Leser das Formular verstehen und den Inhalt des Seiteninhalts aufnimmt. Typografie spielt eine doppelte Rolle als verbale als auch visuelle Kommunikation. Wenn die Reader eine Seite scannen, sind sie mit beiden Funktionen unbewusst aufmerksam: Zunchst befragten sie die grafischen Grafikmuster der Seite und anschlieŸend die Sprache analysieren und lesen.

Gute Typografie stellt eine visuelle Hierarchie zur Rendering-Prosa auf der Seite fest, indem es visuelle Interpunktion und grafische Akzente bereitstellt, die den Lesern helfen, die Beziehungen zwischen Prosa und Bildern, Schlagzeilen und untergeordneten Textblcken zu verstehen. Gute Web-Typografie codiert diese Beziehungen und passt sich anmutig an unterschiedliche Nutzungskontexte an.

Merkmale der Web-Typografie

Es kann mglicherweise uninteressant sein, ein Kapitel ber die Webtypographie durch diskutierende semantische Markup zu beginnen, aber die Typografie ist visuelle Semantik - die Verwendung von visuellen Kodierungen, um Struktur und Bedeutung zu vermitteln. Im Internet knnen wir Struktur und Bedeutung in Dokumente kodieren. Mit semantischer Markup beschreiben wir die Inhaltsstruktur visuell und programmgesteuert, um mehr Benutzer effektiver zu kommunizieren. Wir verwenden auch Semantik, um zustzliche Erfahrungsschichten bereitzustellen und Verbindungen herzustellen, die nicht nur durch visuelle Mittel mglich sind. Zum Beispiel knnen wir beispielsweise eine Inhaltsverzeichnis erstellen, indem wir œberschriften aus einem Dokument extrahieren und eine Dokumentbersicht im Umrissformat bereitstellen.

Neutralraum ist ein Attribut, mit dem wir visuell beschreiben, wie Elemente zusammenhngend und sequenziert sind. Mit neutralem Raum wie Margen, Linienhhe, Einrcken und Leerzeilen fhren wir Leser durch Dokumente an. Aus semantischer Perspektive knnen wir HTML-Elemente fr einen hnlichen Zweck verwenden, zeigen, welche Elemente verwandt sind und die unterschiedlich sind. Wir knnen Semantic Markup verwenden, um den Zweck bestimmter Elemente zu codieren und die Informationshierarchie des Seiteninhalts zu beschreiben. Beispielsweise ist ein Abschnittsmarkup eine Mglichkeit, den neutralen Raum um einen Inhaltsblock zu kodieren, der eine Grenze um den Inhalt bereitstellt und ein beschreibendes Etikett ergibt.

Wir verwenden typografische œbereinkommen, um Beziehungen zwischen den Inhaltselementen zu vermitteln. Beispielsweise setzen wir ein Kugel-Charakter vor jedem Element in einer Liste von Wrtern, Stzen oder Abstzen, um visuell anzuzeigen, dass die Elemente zusammenhngen, und in der Regel sind sie spezifische Details, die sich auf den Inhalt der Liste der Liste befinden. Ein anderes gemeinsames Beispiel ist eine œberschrift, gefolgt von einem Absatz. Wir signalisieren die œberschrift visuell mit einem grŸeren, fetten Text. Wie in diesem Buch haben wir oft ein hierarchisches System von œberschriften, mit Seitenberschriften, Abschnittsberschriften und Unterabschnittsberschriften. Wir frdern diese visuell, normalerweise durch die GrŸe und Position der œberschriften. Eine groŸe œberschrift oben auf der Seite ist wahrscheinlich die œberschrift fr den gesamten Seiteninhalt. Abschnittsberschriften sind kleiner und werden durch die Seite abgeschnitten, und Unterabschlussberschriften sind immer noch kleiner. Wir knnen Semantic Markup verwenden, um die Informationsbeziehungen und die Hierarchie zu codieren, sodass sie programmgesteuert verfgbar sind.

Wir verwenden auch Typografie, um einzelne Elemente hervorzuheben, um sie als unterschiedlich oder besonders wichtig zu machen. Eine Mglichkeit besteht darin, ein Wort oder einen Satz in Fettdruck zu setzen, um ihn aus dem umgebenden Kontext hervorzuheben. Wir knnen semantische Markup verwenden, um Wrter oder Stze aus dem umgebenden Inhalt zu unterscheiden - zum Beispiel, um beispielsweise den Titel einer Arbeit als Zitat zu markieren.

Die visuelle Typografie hatte nicht eine groŸe Rolle, um bei der Erstellung des Webs zu spielen. Tim Berners-Lees Originalkonzept des Internets bestand darin, "ein Netz von Daten zu erstellen, das direkt oder indirekt von Maschinen verarbeitet werden kann." Die Urheber von HTML waren Wissenschaftler, die ein Standard-Mittel fr das Teilen von Partikelphysik-Dokumenten wollten. Sie hatten wenig Interesse an der exakten visuellen Form des Dokuments, wie auf einem bestimmten Computerbildschirm gesehen. Tatschlich wurde HTML entwickelt, um eine saubere Trennung zwischen Struktur und Prsentation durchzusetzen, so dass Seiten auf jedem verfgbaren System und dem verfgbaren Browser anzeigen, mit assistiven Technologien wie Bildschirmreseroftware arbeiten und durch automatisierte Such- und Analysesoftware genau interpretiert werden. Die visuelle Logik des Inhalts war am besten ein sekundres Anliegen. Bei der Fokussierung von allein auf die strukturelle Logik der Dokumente ignorierten sie die Notwendigkeit der visuellen Logik anspruchsvoller Grafikdesign und Typografie.

Was sind semantische Elemente?

Weil das Web nicht anfnglich gebaut wurde, verwendeten Programmierer unterschiedliche Hacks, um die Dinge auf unterschiedliche Weise herauszuholen. Anstatt die Informationen zu verwenden, um Informationen mithilfe einer Tabelle zu beschreiben, verwenden Sie die Programmierer, um andere Elemente auf einer Seite zu positionieren.

Wenn die Verwendung von visuell gestalteten Layouts fortschreitet ist, verwenden Programmierer, um ein generisches "nicht semantisches" Tag verwenden. Sie wrden diese Elemente oft ein Klassen- oder ID-Attribut geben, um ihren Zweck zu beschreiben. Zum Beispiel wurde stattdessen oft als geschrieben.

30 Beste HTML-Immobilien-Website-Vorlagen kostenlose Premium-Vorlagen

Wann immer Sie nach einigen der hngsten und reservierenden Stile suchen, um die beste Internet-Site einzurichten, knnen Sie sicher, dass Sie dieses brandneue und Closingge-Sortiment an verfgbaren Optionen und Techniken fr Ihren Job am besten genießen.

30 Beste HTML-Immobilien-Website-Vorlagen kostenlose Premium-Vorlagen
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen